Logo Leibniz Universität Hannover
Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
Logo Leibniz Universität Hannover
Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Anhörungsverfahren

Im Gegensatz zu den herkömmlichen Prüfungsordnungen, in denen über den erfolgreichen Studienabschluss oder das Nichtbestehen aufgrund der begrenzten Anzahl von Wiederholungen einzelner Prüfungsleistungen entschieden wird, ist beim Anhörungsverfahren der Studienfortschritt das Entscheidungskriterium. Darüber hinaus ist gegenüber dem rein formalen verwaltungsmäßigen alten Verfahren mit der „Anhörung“ eine persönliche Beratung der Studierenden in das Verfahren integriert.

Zur Erläuterung werden die Hintergründe, die Bedeutung, der Ablaufs und die Konsequenzen dieses Anhörungsverfahrens im Folgenden erklärt. Anhand von konstruierten – aber realistischen - Beispielen und mit konkreten Kommentaren werden die Beschreibungen mit Leben gefüllt.