Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
Elektrotechnik
Informatik
Informationstechnik
Lehramt
Kontakt
 
AktuellesNews
Informatik für alle: Tag der Informatiklehrerinnen und -lehrer

Informatik für alle: Tag der Informatiklehrerinnen und -lehrer

Ab dem Schuljahr 2023 wird Informatik zum Pflichtfach für alle neunten und zehnten Klassen in Niedersachsen: Mit dem Tag der Informatiklehrerinnen und -lehrer (till) am Donnerstag, 3. März 2022, möchte die Fachgruppe "Informatische Bildung in Niedersachsen und Bremen" der Gesellschaft für Informatik e.V. praktische Unterstützung für alle Lehrkräfte bieten, die Informatik an weiterführenden Schulen unterrichten. Die Veranstaltung findet online an der Leibniz Universität Hannover (LUH) statt und möchte für die ca. 200 Angemeldeten einen Ort des Austauschs, des Netzwerks und der Fortbildung bieten.

Auf dem Programm stehen zahlreiche Workshops mit Ideen für den Unterricht in der Sekundarstufe I, der Oberstufe und den Berufsbildenden Schulen. Die Themen reichen von Robotik und KI bis zum interaktiven Adventskalender und gendergerechtem Informatikunterricht. Dazwischen gibt ist viel Raum für den informellen Austausch. Die Mittagsvorträge sind öffentlich und werden per Livestream übertragen. Der öffentlich zugängliche Teil beginnt um 13:30 mit einem Grußwort des Kultusministers Grant-Hendrik Tonne. Im anschließenden Hauptvortrag werden mögliche Themenvorschläge für das Pflichtfach in Klasse 9 und 10 anhand von Beispielen erläutert. Der Stream ist unter folgendem Link am 3. März mittags verfügbar:

bbbstream.uol.de/till2022.html

Das genaue Programm:

fg-ibnb.gi.de/till-2022-programm