Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
Elektrotechnik
Informatik
Informationstechnik
Lehramt
Kontakt
 
AktuellesNews
Neues Solar-Modul für kostengünstige und standortunabhängige Installation

Neues Solar-Modul für kostengünstige und standortunabhängige Installation

© Image by Salzmann Photo Design, Copyright by ISFH

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Fakultät setzen auf verschattungstolerante Photovoltaikanlagen

Verschattungen haben Auswirkungen auf den Ertrag von Photovoltaikanlagen, die sich nicht immer komplett vermeiden lassen. Das Projekt ASMokos am Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik (IAL) will dies in Kooperation mit dem Institut für Solarenergieforschung (ISFH) in Hameln ändern. Finanziert wird das Vorhaben durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt mit rund 125.000 Euro.

Ziel ist die Entwicklung eines verschattungstoleranten AC Solar Moduls. "AC" steht dabei für Alternating Current, sprich Wechselstrom. Das Projekt soll eine einfache, standort- und ausrichtungsunabhängige Installation ermöglichen, sodass Photovoltaikanlagen nicht nur auf Dächern angebracht, sondern auch an Gebäuden, wie bspw. an Gartenzäunen oder auch an Balkonen, aufwandsarm integriert werden können.

Zur offiziellen Presseinformation der LUH