Fakultätsrat

Der Fakultätsrat ist das wichtigste Gremium der Fakultät. Laut Niedersächsischem Hochschulgesetzt (NHG) entscheidet er in Angelegenheiten der Forschung und Lehre von grundsätzlicher Bedeutung. Er beschließt die Ordnungen der Fakultät, insbesondere die Prüfungs-, Promotions-, Habilitations- und Zugangsordnungen, und nimmt zur Einführung, wesentlichen Änderung und Schließung von Studiengängen gegenüber dem Präsidium Stellung. Dem Fakultätsrat gehören 13 Mitglieder mit Stimmrecht an (siehe Grundordnung der LUH). Die Dekanin oder der Dekan führt ohne Stimmrecht den Vorsitz.

Geschäftsordnung des Fakultätsrats Elektrotechnik und Informatik (2005)
PDF, 246 KB

Fakultätsrat der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik

Vertretung der Professorinnen und Professoren

Prof. Dr. Ralph Ewerth
Prof. Dr.-Ing. Markus Fidler
Prof. Dr.-Ing. Heyno Garbe
Prof. Dr.-Ing. Bernard Nacke
Prof. Dr. Michael Rohs
Prof. Dr.-Ing. Gabriele von Voigt
 Gabriele von Voigt  Gabriele von Voigt
Prof. Dr.-Ing. Bernhard Wicht

Vertretung der Studierenden

Nichtöffentliche Person
Nichtöffentliche Person

Vertretung der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Dr.-Ing. Torsten Lilge
Dr.-Ing. Markus Olbrich

Vertretung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung

Dr. phil. Inske Preißler