Prüfungsausschüsse der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik

Die Prüfungsausschüsse unterstützen die Studiendekane bei der Koordination der Studiengänge und der Prüfungen (siehe Prüfungsordnungen). Sie werden vom Fakultätsrat eingesetzt und nach Grundordnung der LUH alle 2 Jahre neu gewählt.

Die beiden Prüfungsausschüsse der Fakultät sind zuständig für die Organisation der Prüfungen und die ihnen durch die Prüfungsordnungen zugewiesenen Aufgaben. Sie beschäftigen sich mit der Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen, der Bearbeitung von Widersprüchen, dem Anhörungsverfahren, Anträgen auf Ausnahmen für Prüfungstermine und Zulassungsbedingungen und den Anträgen auf Verlängerung der Bearbeitungszeit für Arbeiten. Die Prüfungsausschüsse arbeiten in enger Abstimmung mit dem akademischen Prüfungsamt (APA).

ZUSAMMENSETZUNG DER PRÜFUNGSAUSSCHÜSSE

Prüfungsausschuss Elektrotechnik

Prüfungsausschussvorsitz

Prof. Dr.-Ing Richard Hanke-Rauschenbach

Vertr. d. Professorinnen/Professoren

Prof. Dr.-Ing. Markus Fidler
Prof. Dr.-Ing. Bernd Ponick

Vertr. d. wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter

Dr.-Ing. Werner Dierker

Vertr. d. Studierenden

Nichtöffentliche Person

Prüfungsausschuss Informatik

Prüfungsausschussvorsitz

Prof. Dr.-Ing. Daniel Lohmann

Vertr. d. Professorinnen/Professoren

Prof. Dr. rer. nat. Udo Lipeck
Prof. Dr. Jürgen Peissig

Vertr. d. wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter

Priv.-Doz. Dr.-Ing. Matthias Becker

Vertr. d. Studierenden

Nichtöffentliche Person