Logo Leibniz Universität Hannover
Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
Logo Leibniz Universität Hannover
Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Gleichstellung und Diversity

Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät

Frau PD Dr.-Ing. Kirsten Weide-Zaage
(Inst. für Mikroelektronische Systeme, AG RESRI)
Appelstraße 9A
D-30167 Hannover
Raum: 1705
Telefon:     +49 (0)511 762 5024
Fax:          +49 (0)511 762 5024
E-Mail:      weide-zaageims.uni-hannover.de

Stellvertretung:

Frau Ilona Esz
(Inst. für Mensch-Maschine-Kommunikation, FG Graphische Datenverarbeitung)
Welfengarten 1
D-30167 Hannover
Raum A 418
Telefon:     +49 (0)511 762 2910
Fax:          +49 (0)511 762 2911
E-Mail:      eszwelfenlab.de

Zentrale Ziele und Maßnahmen

Als dezentrale Gleichstellungsbeauftragte setzen wir uns für die folgenden Ziele ein:

Ziel: Steigerung der Anzahl der Studienanfänger(innen)

Maßnahme: Für Schülerinnen und Schüler, um Studieninhalte und -möglichkeiten an der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik vertraut zu machen. Eine Begleitung soll in Zukunft über mehrere Jahre hinweg erfolgen (Altersstruktur ca. 9-18 Jahre).

Betriebspraktikum für Schüler
Freiwilliges Wissenschaftliches Jahr

Niedersächsische Talenteakademie
Schulpatenschaften
Tensilica Day

Projekte:

Ada Lovelace
Forschergeist
Mindstorms-Roboter-Camp
TechLab
Zukunftsmobil als Werbeträger

Ziel: Verbesserung der Weiterqualifikation

Maßnahme: Vernetzungstreffen von Frauen der Fakultät in allen Statusgruppen

Ziel: Erhöhung der Anzahl von Frauen und Männer in unterrepräsentierten Bereich

Maßnahme: Workshops zu Themen, die für die Durchsetzung und Karriereförderung wichtig sind. Kommunikationstrainings für Frauen in Männerdomänen, Workshop zur Kommunikation und sicheren Selbstpräsentation

Formular Beteiligung Gleichstellungsbeauftragte


https://www.intern.uni-hannover.de/de/formular-sammlung/beteiligung/