Logo Leibniz Universität Hannover
Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
Logo Leibniz Universität Hannover
Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Nanotechnologie

Der Begriff Nanotechnologie bezeichnet die Herstellung und Nutzung von Strukturen, die in mindestens einer Dimension kleiner als 100 Nanometer sind. Nanotechnologie (griech: nanos = Zwerg) hat sich in den letzten 25 Jahren außerordentlich dynamisch und stark fächerübergreifend entwickelt und gehört somit zu einer der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Das umfangreiche Anwendungspotenzial der Nanotechnologie kann wirtschaftlich nur dann sinnvoll genutzt werden, wenn die in der Grundlagenforschung entdeckten Effekte und neuen Eigenschaften von Nanomaterialien und Nanostrukturen in industrielle Produkte umgesetzt werden. An der Leibniz Universität Hannover gibt es die Möglichkeit, einen Bachelorstudiengang zu absolvieren, der durch die Verknüpfung der Disziplinen Chemie, Elektrotechnik und Informationstechnik, Maschinenbau und Physik im hochinterdisziplinären Fachgebiet der Nanotechnologie besonders qualifiziert.