Logo Leibniz Universität Hannover
Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
Logo Leibniz Universität Hannover
Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Herzlich Willkommen an der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik!

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Studium bei uns entschieden haben. Wir haben für Sie eine Reihe an Angeboten geschaffen und Informationen zusammengestellt, um Ihnen einen guten Start ins Studium zu ermöglichen. So können Sie sich beispielsweise über die Videoreihe "Start ins Studium" einen ersten Einblick verschaffen.

Bei allen Fragen können Sie sich gern jederzeit an das Studiendekanat wenden. Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Start in das Studium!

Die Akutalisierung der Seiten wird ab Januar/Februar 2017 kontinuierlich stattfinden.

Achtung: Kurzfristige Änderungen bei Terminen und Räumen sind möglich. Bitte informieren Sie sich deshalb regelmäßig auf dieser Seite!

 

 

Sommersemsterstart Bachelor Elektrotechnik und Informationstechnik

Ansprechpersonen

An der Universität gibt es bestimmte Ansprechpersonen für spezielle Themen:

Studienorganisation
Anke Tatzko
Appelstr. 11, R A339
0511/762-8915
anke.tatzkoet-inf.uni-hannover.de

Unterstützung für Erstsemesterstudierende
Dr. Inske Preißler
Appelstr. 11, R A339
0511/762-14188
inske.preissleret-inf.uni-hannover.de

Fachliche Fragen
Prof. Egbert Baake
Wilhelm-Busch Str. 4
0511/762-3248
baakeewh.uni-hannover.de

Prüfungen und Anerkennungen
Dr. Werner Dierker
Appelstr. 9, R 1226
0511/762-3769
dierkergeml.uni-hannover.de

Vorpraktikum

Für die Bachelorstudiengänge Elektrotechnik und Informationstechnik, Energietechnik und Mechatronik ist ein Vorpraktikum erforderlich. Dieses muss idealerweise vor Studienbeginn, spätestens jedoch bis zum Ende des dritten Fachsemesters absolviert werden. 

Das Praktikantenamt gibt Tipps und Hilfestellungen rund ums Praktikum und berät gern im Einzelfall.

FAQ zum Vorpraktikum

Was ist ein Vorpraktikum und wieso braucht man das?

Das Praktikum dient der Vorbereitung aufs Studium. Mit dem Blick "hinter die Kulissen", lassen sich später im Studium einige Dinge besser verstehen und im Berufsleben besser meistern.

Bis wann muss das Vorpraktikum absolviert sein?

Das Vorpraktikum muss spätestens bis zum Ende des 3. Fachsemesters absolviert sein. Andernfalls können keine Prüfungen des 4. Fachsemesters abgelegt werden. Es ist empfehlenswert das Vorpraktikum vor Studienbeginn zu absolvieren.

Warum dauert das Praktikum acht Wochen?

Aller Erfahrung nach braucht man einen Monat in der Werkstatt, um die Aufgaben kennen zu lernen. Dann einen weiteren Monat, um die industrielle Produktion zu verstehen. Es ist möglich, das Praktikum in zwei Teilen zu absolvieren.

Gibt es die Möglichkeit, das Praktikum zu verkürzen?

Bei manchen Berufen, die vor Studienbeginn erlernt wurden, gibt es die Möglichkeit, das Vorpraktikum auf Antrag zu erlassen. Weiterhin können Absolventinnen und Absolventen von Technischen Gymnasien ggf. einige Wochen anerkennen lassen. Auch andere technische Vorerfahrungen können ggf. angerechnet werden. Bitte im Einzelfall das Praktikantenamt kontaktieren.

In welchen Betrieben kann man das Praktikum absolvieren?

Wenn Sie bei der Wahl einer geeigneten Firma Unterstützung benötigen, können Sie gern das Praktikantenamt kontaktieren. Nach Abschluss des Praktikums muss ein Abschlussbericht verfasst werden. In der Praktikantenordnung und auf der Seite des Praktikantenamts sind Details dazu zu finden.

Warum liegen die Seiten des Praktikantenamts bei der Fakultät für Maschinenbau?

Es gibt eine gemeinsame Praktikumsordnung verschiedener Fächer. Das Praktikantenamt ist für viele ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen zuständig:

  • Elektro- und Informationstechnik
  • Energietechnik
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Nanotechnologie
  • Optische Technologien
  • Produktion und Logistik
  • Technische Informatik
  • Wirtschaftsingenieur

Mathematik Vorkurs

Studierende stehen zu Beginn Ihres Studiums häufig vor der Herausforderung, die mathematischen Anforderungen zu erfüllen. Um Ihnen den Einstieg in das Studium zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen Mathematikvorkurs an.

Dieser beginnt am 16.03.2017, 09.00 Uhr, im Multimediahörsaal 023, Appelstr.4 (Gebäudenr. 3703). Der Kurs endet am 28.03.2017. Im Anschluss daran, werden die Inhalte im Kurs "Mathematische Methoden der Elektrotechnik" vertieft. Beginn für diesen Kurs ist der 29.03.2017, 09:00 Uhr, im Multimediahörsaal 023, Appelstr. 4 (Gebäudenr. 3703) der letzte Tag des Vorkurses ist der 07.04.2017. Der Kurs endet mit einer Abschlussklausur, die Bestandteil des Studiums und mit einem Leistungspunkt versehen ist. Die Klausur findet voraussichtlich in der KW 16 statt, nähere Informationen hierzu erhalten Sie während des Vorkurses.

Weitere Informationen zum Vorkurs.

Beide Kurse finden täglich von 09.00 bis ca. 15.00 Uhr statt. Die Teilnahme wird allen Studierenden dringend empfohlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Neben der fachlichen Hilfestellung, lernen Sie im Vorkurs Ihre Mitstudierenden kennen und erhalten Gelegenheit mit Studierenden höherer Fachsemester Kontakt aufzunehmen. Außerdem finden während der Vorkurse bereits wichtige Informationsveranstaltungen für das Studium statt.

Unterstützung für Erstsemesterstudierende

Während des Mathematik Vorkurses und im ersten Semester werden Sie bei Ihrem Studieneinstieg durch studentische Tutor/-innen unterstützt. Ihr Tutor bzw. Ihre Tutorin hilft Ihnen bei allen Fragen rund um den Studienstart an der LUH und erklärt Ihnen alles Wissenswerte für einen erfolgreichen Beginn. Darüber hinaus finden während dieser Zeit Veranstaltungen wie eine Campusführung oder ein Seminar zum "Lernen lernen" statt. Genauere Informationen werden während des Mathematik-Vorkurses bekannt werden.

Bei allen Fragen können Sie sich auch an den Fachrat der Elektrotechnik wenden. Die studentische Vertretung ist während der Orientierungsphase aktiv und hilft Ihnen bei einem optimalen Start. Informationen finden Sie auch auf Facebook.

Sollten Sie nach Beginn Ihres Studiums keinen Tutor bzw. keine Tutorin haben, wenden Sie sich bitte an Inske Preißler.

Begrüßungsveranstaltung

Die Begrüßung aller neuen Studienanfängerinnen und -anfänger findet am 10.04.2017 ab 10.00 Uhr im Hauptgebäude der Universität, Welfengarten 1 (Gebäudenr. 1101), Raum F102 statt. Im Anschluss an diese Veranstaltung werden Sie von Ihrem/- Erstsemestertutor/-in in das Lernmanagementsystem Stud.IP eingeführt. Zum Abschluss des Tages laden wir Sie zu einem gemeinsamen Ausklang ein, bei dem Sie auch Lehrende aus Ihrem Studiengang kennenlernen können.

Downloads

Hier finden Sie den Stundenplan des letzten Semesters. Der aktuelle Stundenplan wird voraussichtlich ab März 2017 zur Verfügung stehen.

 

Das Erstsemesterbegrüßungsheft "Kurzschluss" fasst alles wichtige rund um den Studienstart für Sie zusammen. Es wird jedes Semester aktualisiert. Kurzschluss WiSe 2016/17

Ansprechpersonen

An der Universität gibt es bestimmte Ansprechpersonen für spezielle Themen:

Studienorganisation
Anke Tatzko
Appelstr. 11, R A339
0511/762-8915
anke.tatzkoet-inf.uni-hannover.de

Unterstützung für Erstsemesterstudierende
Dr. Inske Preißler
Appelstr. 11, R A339
0511/762-14188
inske.preissleret-inf.uni-hannover.de

Fachliche Fragen
Prof. Egbert Baake
Wilhelm-Busch Str. 4
0511/762-3248
baakeewh.uni-hannover.de

Prüfungen und Anerkennungen
Dr. Werner Dierker
Appelstr. 9, R 1226
0511/762-3769
dierkergeml.uni-hannover.de

Vorpraktikum

Für die Bachelorstudiengänge Elektrotechnik und Informationstechnik, Energietechnik und Mechatronik ist ein Vorpraktikum erforderlich. Dieses muss idealerweise vor Studienbeginn, spätestens jedoch bis zum Ende des dritten Fachsemesters absolviert werden. 

Das Praktikantenamt gibt Tipps und Hilfestellungen rund ums Praktikum und berät gern im Einzelfall.

FAQ zum Vorpraktikum

Was ist ein Vorpraktikum und wieso braucht man das?

Das Praktikum dient der Vorbereitung aufs Studium. Mit dem Blick "hinter die Kulissen", lassen sich später im Studium einige Dinge besser verstehen und im Berufsleben besser meistern.

Bis wann muss das Vorpraktikum absolviert sein?

Das Vorpraktikum muss spätestens bis zum Ende des 3. Fachsemesters absolviert sein. Andernfalls können keine Prüfungen des 4. Fachsemesters abgelegt werden. Es ist empfehlenswert das Vorpraktikum vor Studienbeginn zu absolvieren.

Warum dauert das Praktikum acht Wochen?

Aller Erfahrung nach braucht man einen Monat in der Werkstatt, um die Aufgaben kennen zu lernen. Dann einen weiteren Monat, um die industrielle Produktion zu verstehen. Es ist möglich, das Praktikum in zwei Teilen zu absolvieren.

Gibt es die Möglichkeit, das Praktikum zu verkürzen?

Bei manchen Berufen, die vor Studienbeginn erlernt wurden, gibt es die Möglichkeit, das Vorpraktikum auf Antrag zu erlassen. Weiterhin können Absolventinnen und Absolventen von Technischen Gymnasien ggf. einige Wochen anerkennen lassen. Auch andere technische Vorerfahrungen können ggf. angerechnet werden. Bitte im Einzelfall das Praktikantenamt kontaktieren.

In welchen Betrieben kann man das Praktikum absolvieren?

Wenn Sie bei der Wahl einer geeigneten Firma Unterstützung benötigen, können Sie gern das Praktikantenamt kontaktieren. Nach Abschluss des Praktikums muss ein Abschlussbericht verfasst werden. In der Praktikantenordnung und auf der Seite des Praktikantenamts sind Details dazu zu finden.

Warum liegen die Seiten des Praktikantenamts bei der Fakultät für Maschinenbau?

Es gibt eine gemeinsame Praktikumsordnung verschiedener Fächer. Das Praktikantenamt ist für viele ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen zuständig:

  • Elektro- und Informationstechnik
  • Energietechnik
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Nanotechnologie
  • Optische Technologien
  • Produktion und Logistik
  • Technische Informatik
  • Wirtschaftsingenieur

Mathematik Vorkurs

Studierende stehen zu Beginn Ihres Studiums häufig vor der Herausforderung, die mathematischen Anforderungen zu erfüllen. Um Ihnen den Einstieg in das Studium zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen Mathematikvorkurs an.

Dieser beginnt am 16.03.2017, 09.00 Uhr, im Multimediahörsaal 023, Appelstr.4 (Gebäudenr. 3703). Der Kurs endet am 28.03.2017. Im Anschluss daran, werden die Inhalte im Kurs "Mathematische Methoden der Elektrotechnik" vertieft. Beginn für diesen Kurs ist der 29.03.2017, 09:00 Uhr, im Multimediahörsaal 023, Appelstr. 4 (Gebäudenr. 3703) der letzte Tag des Vorkurses ist der 07.04.2017. Der Kurs endet mit einer Abschlussklausur, die Bestandteil des Studiums und mit einem Leistungspunkt versehen ist. Die Klausur findet voraussichtlich in der KW 16 statt, nähere Informationen hierzu erhalten Sie während des Vorkurses.

Weitere Informationen zum Vorkurs.

Beide Kurse finden täglich von 09.00 bis ca. 15.00 Uhr statt. Die Teilnahme wird allen Studierenden dringend empfohlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Neben der fachlichen Hilfestellung, lernen Sie im Vorkurs Ihre Mitstudierenden kennen und erhalten Gelegenheit mit Studierenden höherer Fachsemester Kontakt aufzunehmen. Außerdem finden während der Vorkurse bereits wichtige Informationsveranstaltungen für das Studium statt.

Unterstützung für Erstsemesterstudierende

Während des Mathematik Vorkurses und im ersten Semester werden Sie bei Ihrem Studieneinstieg durch studentische Tutor/-innen unterstützt. Ihr Tutor bzw. Ihre Tutorin hilft Ihnen bei allen Fragen rund um den Studienstart an der LUH und erklärt Ihnen alles Wissenswerte für einen erfolgreichen Beginn. Darüber hinaus finden während dieser Zeit Veranstaltungen wie eine Campusführung oder ein Seminar zum "Lernen lernen" statt. Genauere Informationen werden während des Mathematik-Vorkurses bekannt werden.

Bei allen Fragen können Sie sich auch an den Fachrat der Elektrotechnik wenden. Die studentische Vertretung ist während der Orientierungsphase aktiv und hilft Ihnen bei einem optimalen Start. Informationen finden Sie auch auf Facebook.

Sollten Sie nach Beginn Ihres Studiums keinen Tutor bzw. keine Tutorin haben, wenden Sie sich bitte an Inske Preißler.

Begrüßungsveranstaltung

Die Begrüßung aller neuen Studienanfängerinnen und -anfänger findet am 10.04.2017 ab 10.00 Uhr im Hauptgebäude der Universität, Welfengarten 1 (Gebäudenr. 1101), Raum F102 statt. Im Anschluss an diese Veranstaltung werden Sie von Ihrem/- Erstsemestertutor/-in in das Lernmanagementsystem Stud.IP eingeführt. Zum Abschluss des Tages laden wir Sie zu einem gemeinsamen Ausklang ein, bei dem Sie auch Lehrende aus Ihrem Studiengang kennenlernen können.

Downloads

Hier finden Sie den Stundenplan des letzten Semesters. Der aktuelle Stundenplan wird voraussichtlich ab März 2017 zur Verfügung stehen.

 

Das Erstsemesterbegrüßungsheft "Kurzschluss" fasst alles wichtige rund um den Studienstart für Sie zusammen. Es wird jedes Semester aktualisiert. Kurzschluss WiSe 2016/17

 

 

 

 

Master Elektrotechnik und Informationstechnik

Ansprechpersonen

Studienorganisation
Anke Tatzko
Appelstr. 11, R A339
0511/762-8915
anke.tatzkoet-inf.uni-hannover.de

Fachstudienberater
Prof. Egbert Baake
Wilhelm-Busch Str. 4
0511/762-3248
baakeewh.uni-hannover.de

Prüfungen und Anerkennungen
Dr. Werner Dierker
Appelstr. 9, R 1226
0511/762-3769
dierkergeml.uni-hannover.de

Zulassungstest Master Elektrotechnik und Informationstechnik

Hier finden Sie Informationen zum Zulassungstest für das Masterstudium Elektrotechnik und Informationstechnik:

Der nächste Masterzulassungstest Elektrotechnik und Informationstechnik wird am Freitag, 03. März 2017 um 14.00 Uhr im Institut für Elektroprozesstechnik, Wilhelm-Busch-Str. 4, 30167 Hannover im Seminarraum (1. Etage) stattfinden.

Für weitere Fragen wenden Sie sich gern an den Fachstudienberater Prof. Dr.-Ing. Egbert Baake oder an die Studiengangskoordinatorin.

Downloads

Zulassungsordnung

Master-Zulassungstest 2005

Master-Zulassungstest 2006

Master-Zulassungstest 2007

Master-Zulassungstest 2008

Master-Zulassungstest 2009

Master-Zulassungstest 2010 (Sommersemester)

Master-Zulassungstest 2010 (Wintersemester)

Master-Zulassungstest 2011 (Sommersemester)

Master-Zulassungstest 2012 (Sommersemester)

Master-Zulassungstest 2013 (Sommersemester)

Master-Zulassungstest 2014 (Sommersemester)

Master-Zulassungstest 2015 (Sommersemester)

Master-Zulassungstest 2016 (Sommersemester)

Begrüßungsveranstaltung

Die Begrüßung aller neuen Studienanfängerinnen und -anfänger findet am 10.04.2017 ab 10.00 Uhr im Hauptgebäude der Universität, Welfengarten 1 (Gebäudenr. 1101), Raum F102 statt. Im Anschluss an diese Veranstaltung werden Sie von Ihrem/-r Erstsemestertutor/-in zu einer speziellen Einführung für Masterstudierende durch Herrn Dr. Dierker begleitet. Zum Abschluss des Tages laden wir Sie zu einem gemeinsamen Ausklang ein, bei dem Sie auch Lehrende aus Ihrem Studiengang kennenlernen können.

Ein/-e Tutorin steht Ihnen während des ersten Mastersemesters als Ansprechperson für Ihre Fragen zur Verfügung. Wenden Sie sich hierfür an Inske Preißler.

Ansprechpersonen

Studienorganisation
Anke Tatzko
Appelstr. 11, R A339
0511/762-8915
anke.tatzkoet-inf.uni-hannover.de

Fachstudienberater
Prof. Egbert Baake
Wilhelm-Busch Str. 4
0511/762-3248
baakeewh.uni-hannover.de

Prüfungen und Anerkennungen
Dr. Werner Dierker
Appelstr. 9, R 1226
0511/762-3769
dierkergeml.uni-hannover.de

Zulassungstest Master Elektrotechnik und Informationstechnik

Hier finden Sie Informationen zum Zulassungstest für das Masterstudium Elektrotechnik und Informationstechnik:

Der nächste Masterzulassungstest Elektrotechnik und Informationstechnik wird am Freitag, 03. März 2017 um 14.00 Uhr im Institut für Elektroprozesstechnik, Wilhelm-Busch-Str. 4, 30167 Hannover im Seminarraum (1. Etage) stattfinden.

Für weitere Fragen wenden Sie sich gern an den Fachstudienberater Prof. Dr.-Ing. Egbert Baake oder an die Studiengangskoordinatorin.

Downloads

Zulassungsordnung

Master-Zulassungstest 2005

Master-Zulassungstest 2006

Master-Zulassungstest 2007

Master-Zulassungstest 2008

Master-Zulassungstest 2009

Master-Zulassungstest 2010 (Sommersemester)

Master-Zulassungstest 2010 (Wintersemester)

Master-Zulassungstest 2011 (Sommersemester)

Master-Zulassungstest 2012 (Sommersemester)

Master-Zulassungstest 2013 (Sommersemester)

Master-Zulassungstest 2014 (Sommersemester)

Master-Zulassungstest 2015 (Sommersemester)

Master-Zulassungstest 2016 (Sommersemester)

Begrüßungsveranstaltung

Die Begrüßung aller neuen Studienanfängerinnen und -anfänger findet am 10.04.2017 ab 10.00 Uhr im Hauptgebäude der Universität, Welfengarten 1 (Gebäudenr. 1101), Raum F102 statt. Im Anschluss an diese Veranstaltung werden Sie von Ihrem/-r Erstsemestertutor/-in zu einer speziellen Einführung für Masterstudierende durch Herrn Dr. Dierker begleitet. Zum Abschluss des Tages laden wir Sie zu einem gemeinsamen Ausklang ein, bei dem Sie auch Lehrende aus Ihrem Studiengang kennenlernen können.

Ein/-e Tutorin steht Ihnen während des ersten Mastersemesters als Ansprechperson für Ihre Fragen zur Verfügung. Wenden Sie sich hierfür an Inske Preißler.

 

 

Master Informatik und Technische Informatik

Ansprechpersonen

Studienorganisation
Ulrike von Holdt
Appelstr. 11, R A339
0511/762-7479
vonholdtet-inf.uni-hannover.de

Fachstudienberater
Prof. Udo Lipeck
Welfengarten 1
0511/762 4951
uld@bs.uni-hannover.de

Begrüßungsveranstaltung

Die Begrüßung aller neuen Studienanfängerinnen und -anfänger findet am 10.04.2017 ab 10.00 Uhr im Hauptgebäude der Universität, Welfengarten 1 (Gebäudenr. 1101), Raum A310 statt. Im Anschluss an diese Veranstaltung werden Sie von Ihrem Erstsemestertutor in das Lernmanagementsystem Stud.IP eingführt. Zum Abschluss des Tages laden wir Sie zu einem gemeinsamen Ausklang ein, bei dem Sie auch Lehrende aus Ihrem Studiengang kennenlernen können. 

Masterstudierende können sich bei Fragen auch gern an den studentischen Tutor Patrick Erdmann wenden.

Unterstützung für Master-Erstsemesterstudierende

Bei Fragen rund um die Masterstudiengänge der Informatik und Technischen Informatik können Sie sich jederzeit auch an den Fachrat Informatik wenden. Die studentische Vertretung bietet Ihnen Services und Orientierung für einen optimalen Start in das Studium.

Rechnerpools

Für Informatikstudierende wird ein Rechner-Pool zur Verfügung gestellt. Er befindet sich im Hauptgebäude im  Raum F 411. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Erstsemstertutor Patrick Erdmann.

Ansprechpersonen

Studienorganisation
Ulrike von Holdt
Appelstr. 11, R A339
0511/762-7479
vonholdtet-inf.uni-hannover.de

Fachstudienberater
Prof. Udo Lipeck
Welfengarten 1
0511/762 4951
uld@bs.uni-hannover.de

Begrüßungsveranstaltung

Die Begrüßung aller neuen Studienanfängerinnen und -anfänger findet am 10.04.2017 ab 10.00 Uhr im Hauptgebäude der Universität, Welfengarten 1 (Gebäudenr. 1101), Raum A310 statt. Im Anschluss an diese Veranstaltung werden Sie von Ihrem Erstsemestertutor in das Lernmanagementsystem Stud.IP eingführt. Zum Abschluss des Tages laden wir Sie zu einem gemeinsamen Ausklang ein, bei dem Sie auch Lehrende aus Ihrem Studiengang kennenlernen können. 

Masterstudierende können sich bei Fragen auch gern an den studentischen Tutor Patrick Erdmann wenden.

Unterstützung für Master-Erstsemesterstudierende

Bei Fragen rund um die Masterstudiengänge der Informatik und Technischen Informatik können Sie sich jederzeit auch an den Fachrat Informatik wenden. Die studentische Vertretung bietet Ihnen Services und Orientierung für einen optimalen Start in das Studium.

Rechnerpools

Für Informatikstudierende wird ein Rechner-Pool zur Verfügung gestellt. Er befindet sich im Hauptgebäude im  Raum F 411. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Erstsemstertutor Patrick Erdmann.