AktuellesNews
CHE Hochschulranking 2021/22: Spitze bei Unterstützung am Studienanfang

CHE Hochschulranking 2021/22: Spitze bei Unterstützung am Studienanfang

© CC0 Creative Commons

Die Unterstützung in der Studieneingangsphase wird von den Studierenden sehr gut bewertet

Das Fach Informatik der Leibniz Universität Hannover punktet im deutschlandweiten Vergleich und erreichte im aktuellen CHE Hochschulrankings 2021/22 in der Kategorie „Unterstützung am Studienanfang“ die Spitzengruppe.

„Das ist ein großer Erfolg und eine besondere Wertschätzung unserer Arbeit“, freut sich Prof. Dr. Heribert Vollmer, Studiendekan der Informatik. „Die Ergebnisse zeigen, dass wir mit der Weiterentwicklung unserer Angebote und insbesondere dem Fokus auf die Studieneingangsphase auf dem richtigen Weg sind. Nicht zuletzt mit der Schaffung einer separaten Koordinationsstelle für die Studieneingangsphase, die wir mit Frau Dr. Preißler auch ideal besetzt wissen, hat die Fakultät frühzeitig die Weichen für einen idealen Start ins Studium gestellt.“

Die Fakultät für Elektrotechnik und Informatik heißt ihre Studienanfängerinnen und –anfänger mit einer Vielzahl an erprobten Unterstützungsangeboten willkommen. Neben der mathematischen Vorbereitung vor dem Studienbeginn liegt der Fokus dabei insbesondere auf der Vernetzung der neuen Studierenden untereinander als ein Garant für ein erfolgreiches Studium. Dafür bieten ein großes Team an engagierten studentischen Tutorinnen und Tutoren sowie die Fachräte verschiedene (Online)-Veranstaltungen an.

Das CHE Hochschulranking bietet umfassende Fakten zu Studium, Lehre, Ausstattung und Forschung sowie Urteile von Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule. Die Ergebnisse des Rankings sind am 04. Mai 2021 im ZEIT Studienführer 2021 sowie auf ZEIT CAMPUS ONLINE erschienen.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Preißler, Koordinatorin der Studieneingangsphase, gern zur Verfügung.