Logo Leibniz Universität Hannover
Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
Logo Leibniz Universität Hannover
Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Promotion und Habilitation

An allen Instituten / Fachgebieten der Fakultät kann eine wissenschaftliche Arbeit mit dem Ziel der Promotion durchgeführt werden. In der Regel geschieht dies im Rahmen einer Tätigkeit als wiss. MitarbeiterIn mit gleichzeitiger Wahrnehmung von Aufgaben in Lehre (Übungen, Labore) und Dienstleistungen in der Forschung. Es ist aber auch möglich, im Rahmen von fremdfinanzierten Forschungsprojekten (z.B. der DFG oder des BMBF) eine Dissertation anzufertigen.

Unter der Voraussetzung, dass eine/r der ProfessorenInnen der Fakultät sie betreut, können Stipendiaten aus dem In- und Ausland sich als Studierende mit dem Studienabschluss "Promotion" einschreiben. 

Für die Zulassung von Absolventen anderer Fakultäten zur Promotion sind in der Promotionsordnung einige Bestimmungen festgelegt, die ggf. auch das Bestehen von Anerkennungsprüfungen vorsehen können. Die Zulassungsvoraussetzungen sollten möglichst frühzeitig geklärt werden.

Bitte beachten Sie: Die Zulassung zur Promotion muss mindestens drei Monate vor Abgabe der Dissertation erfolgen, vgl. § 4 Abs.1 der Promotionsordnung zum Dr.-Ing sowie § 6 Abs.1 der Promotionsordnung zum Dr. rer. nat..

Ein formeller Antrag auf Zulassung zur Promotion kann jederzeit an die/den Dekanin/Dekan der Fakultät gestellt werden, wenn die Voraussetzungen eines abgeschlossenen wissenschaftlichen Studiums erfüllt sind und ein/e ProfessorenIn der Fakultät dieses Gesuch unterstützt.

Ansprechpartnerinnen

Promotion Dr.-Ing.

Frau Marion Walters
T +49 511.762-19645
F +49 511.762-19646
Mail: dekanatet-inf.uni-hannover.de
Appelstr. 11
D-30167 Hannover

Promotion Dr. rer. nat.

Frau Marion Walters
T +49 511.762-19645
F +49 511.762-19646
Mail: dekanatet-inf.uni-hannover.de
Appelstr. 11
D-30167 Hannover